29. September 2012

Schwarz ist das neue Schwarz!

Die schönsten kühlen Klassiker

Schwarz ist dieses Jahr nicht nur auf den Laufstegen omnipräsent. Nach all den Colour-Blocking Varianten und Neon-Trends, die rauf und runter abgespult wurden, wird es jetzt mal wieder Zeit, etwas kühle Klassik einkehren zu lassen.

Gerade die Herbst/Winter-Saison lädt dazu ein, der dunklen Nichtfarbe wieder etwas mehr Beachtung zu schenken. Klar, Schwarz ist eigentlich keine Farbe. Um es einfach auszudrücken: Schwarz ist im Grunde das, was wir sehen, wenn wir nichts sehen.

In verschiedenen Kulturkreisen steht Schwarz für Individualität und Eigenständigkeit, Seriosität und Macht. Und so ist es kein Wunder, dass auch immer mehr Streetstyles "Back to Black" zum Thema machen.
Besonders beliebte Kombi-Farben für diesen Herbst sind Bordeaux-Rot und Petrol-Blau!

…und noch einmal Anouska

Frida, 19, aus Schweden; hier geht's zu ihrem Blog

Rhiannon aus Melbourne; hier geht's zu ihrem Blog

Raspberry aus Amsterdam; hier geht's zu ihrem Blog

1: Weste von Zara Studio, € 129 | 2: Handschuhe von H&M, € 25 | 3: Bustier von Topshop, € 33 | 4: Fliege von Topshop, € 10 | 5: Bluse von H&M, € 15 | 6: Sonnenbrille "Cats 5000" von Ray Ban, über asos, € 164 | 7: Hose mit Krokoprägung von Topshop, € 55 | 8: Stiefeletten von H&M, € 40 | 9: Ledershopper von H&M, € 99 | 10: Oversize-Blazer von Topshop, € 195 | 11: Shorts von Zara, € 30 | 12: Sneaker mit Nieten von Topshop, € 62

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«