1. Mai 2014

Wahre Wundermittel

Der Hollywood-Trend: Green Smoothies!

von Nane

Schon seit dem Frühjahr hält sich ein Beautytrend hartnäckig in Hollywood: der Green Smoothie! Ob Alessandra Ambrosio, Nicole Richie oder Miranda Kerr – alle schwören sie auf diese Liquid Diet.

Der Grund: Die Dinger sind einfach super gesund. Beim Green Smoothie handelt es sich um einen Drink, der fast ausschließlich aus grünen Lebensmitteln besteht, denen ein besonders hoher Anteil an Vitamin C, Eisen und Folsäure nachgesagt wird. 

Mutter des Green Smoothie ist Victoria Boutenko. Als sie die Ernährung ihrer Familie auf viel Rohkost umstellen wollte, wurde das grüne Blattgemüse von Mann und Kindern strikt abgelehnt. Um es ihnen doch noch schmackhaft zu machen, begab sie sich auf die Suche nach Vorbildern in der Natur und wurde bei den Affen fündig: Affen ernähren sich hauptsächlich von Früchten, Blättern und Wildpflanzen. Sie dachte sich: Na easy, ich mixe das abgelehnte grüne Blattgemüse einfach mit ein wenig Obst – prompt entstand der Green Smoothie.

Fan des Green Smoothies: Alessandra Ambrosio

Ein richtiger Green Smoothie besteht zu 70 % aus Gemüse und zu 30 % aus Obst. Mehr als 40 % Obst sollte ein Green Smoothie keinesfalls enthalten, da Obst einen hohen Fruchtzuckergehalt hat. Auch landet beispielsweise nicht die Karotte selbst im Getränk, sondern nur ihr Blattgrün.

Und was kann dieses Wundergetränk denn nun eigentlich wirklich?

1. Green Smoothies helfen uns dabei, Gewicht zu verlieren. Denn wir können mit dem Drink ganze Mahlzeiten ersetzen. Wer eine Entgiftungskur machen möchte, kann sogar mal eine Liquid Week eingelegen und sich den ganzen Tag nur von Green Smoothies und Suppe ernähren. Vom Green Smoothie bleibt man länger satt und Heißhungerattacken bleiben auch aus.

2. So viel Vitamine machen sich natürlich auch anders optisch bemerkbar: Unsere Haut wirkt praller und schöner.

3. Bei regelmäßigem Verzehr fühlt man sich körperlich einfach fitter und besser. Morgens kommt man besser aus dem Bett, Ihr seid voller Energie und Euer Immunsystem wird gestärkt. Grund dafür ist das Eiweiß und ein gesunder Säure-Basen-Haushalt im Körper.

4. Ganz ehrlich: Wie easy ist es, flott ein wenig Gemüse und Obst in einen Mixer zu werfen? Kein Abspülstress und eine vollwertige Mahlzeit parat. Zudem kann so ein Smoothie auch bis zu drei Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Versucht es doch einfach mal selber. Mein absolutes Lieblingsrezept besteht aus Spinat, Mango, Ingwer (schmeckt wirklich super!), Karotten, Orangen, Grünkohlblätter und einem Spritzer Wasser mit Kohlensäure.

Folge uns auf Facebook:

Infamous Magazine

0 Facebook-Fans

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«