5. November 2012

Jessica Labbadia von Filmstoff.tv

Blogwatch

Filmstoff.tv

von Lisa

Film + Stoff = ? Seit Kino-Hits wie "Sex and The City" oder "Der Teufel trägt Prada" wissen wir, dass diese zwei Themen sehr gut zusammenpassen. Aus diesem Grund widmet sich die Hamburger Bloggerin Jessica Labbadia mit ihrem Blog Filmstoff eben diesen zwei Leidenschaften. Denn, so Jessi, "auf anderen Blogs wird schon genug über Cupcake-Verzierungen und die neuste Nuance Chanel-Nagellack geschrieben."

Let's go: Kamera – Action! So konnte sie sich auch in Sachen Style von New York auf der Fashion Week und im Großstadtdschungel inspirieren lassen und hat sich in die Metropole verliebt: "Leuchtreklamen und Großstadtgewühle haben mich in ihren Bann gezogen. Ich hab Schmetterlinge im Bauch, bin voll verknallt, angefixt und weiß, hier muss ich irgendwann wieder hin zurück", berichtet uns die 25-Jährige euphorisch.

Woher sie die Liebe zur Mode hat? Ganz klar von ihrer Mutter – die erlebt fast täglich Jessis modische Langfinger und die Frage "Der Pulli ist ja cool, woher hast du den denn?" wird in der Regel mit einem Grinsen und einem "Aus dem Schrank meiner Mama geklaut" beantwortet. Ansonsten ist der notorische Kleiderdieb aber ganz lieb und bringt die Beute normalerweise sogar wieder an den Tatort zurück.

Was Jessi in die Finger kommt? Ein Mischmasch aus tollen Designer-Stücken, vielen Accessoires oder Vintage-Cowboyboots (ein Schnäppchen aus dem letzten Italien-Urlaub).

Der Film-, Serienjunkie und Shopaholic wollte als kleines Kind wie Michelle Tanner von Full House aussehen, hätte am liebsten ein Kindermädchen wie Mrs. Doubtfire gehabt und zitiert auch im echten Leben gerne Cher Horowitz aus dem Kult-Movie Clueless ("Ich mach 'nen Schuh"). Klar, dass die selbstbekennende Chaotin diese Passion mit ihren mode- und filmbegeisterten Lesern einfach teilen muss! Was sie sonst beeinflusst hat? Auch der "Alle-Jahre-wieder-Film" "Das Wunder von Manhattan" hat nicht nur Spuren im Schnee hinterlassen: Jessi zog für sieben Monate in die Stadt, die niemals schläft: Ins Modemekka Manhattan!

Auf Filmstoff berichtet die Wortakrobatin von ihren Abenteuern aus New York und wo wir Stars wie Kate Hudson beim Babywagenschieben oder Jake Gyllenhall beim Kaffeetrinken in der Metropole wirklich treffen können. Jessi lässt uns außerdem an lustigen Mittagspausen-Parties, ausgewählten Modenews und Dingen, die sie und uns inspirieren, teilhaben. Immer mit einer Prise Charme und Witz, immer mit einer speziellen Jessi-Duftnote! Und die riecht gut: wortverliebt und mit einem Tröpfchen Verträumtheit veredelt.

Wovon die Bloggerin früher geträumt hat? Einmal Mila Superstar sein! Aber anstelle von Schmetterbällen haut sie uns heute lieber Sätze um die Ohren und ist für uns mit ihrem stylischen Look ganz klar Jessi Superstar!

1: Schwarzer Woll-Bowler von Topshop, € 33 | 2: Cape über Zalando, € 100 | 3: Pullover von Wildfox, über Luxodo, € 310 | 4: Stoffhose von Reiko, über Zalando, € 130 | 5: Lederarmband von Soy, über Catrun, € 150 | 6: Blaue Tasche von Balenciaga, € 1.250 | 7: Stiefelette von Nelly, € 75 | 8: Pailettenblazer von Hunt No More, über Zalando, € 150 | 9: Sonnenbrille von Asos, über asos, € 17 | 10: Kaschmir-Top von Boutique, über Topshop, € 26 | 11: MOTO Hotpants von Topshop, über Topshop, € 13 | 12: Blaue Tasche von Balenciaga, € 1.250 | 13: Sandalette von Steve Madden, über Nelly, € 100 | 14: Hut von Forever21, € 18 | 15: Bikerjacke von Topshop, über Topshop, € 72 | 16: High Heels von Nelly, € 75 | 17: Top von Patricia Pepe, über Luxodo, € 180 | 18: Netz-Midirock von Miss Selfridge, € 42

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«