9. September 2012

Stylequeens: Selena Gomez und Vanessa Hudgens

Arrivederci Venezia!

von Christina

Das waren sie, die 69. Filmfestspiele in der irdischen Märchenstadt Venedig. Wie in jedem Jahr zuvor wurden uns von den geladenen Schauspielgrößen zahllose luxuriöse Roben und teure Accessoires präsentiert. Doch in zwei Punkten schienen sich alle Weltstars einig zu sein:

Erstens: Puder- und Rosétöne sind Pflicht! Zweitens: Es gab einen deutlich erkennbaren Trend zur Spitze in allen Variationen.

Selena Gomez und ihre Freundin Vanessa Hudgens lieferten sich ein wahres Stylebattle und sind definitiv unsere jüngsten Gewinnerinnen in Sachen Style auf der Biennale. Selena setzte sogar noch einen drauf, in dem sie ihre reichlich verzierten Fingernägel mit ihrer goldfarbenen Clutch in Szene setzte. Es gibt harte Vorurteile gegen die Glitzerdeko der Hände, doch Miss zeigt uns, wie man sie stilvoll und passend zum gesamten Outfit trägt und macht so die Nagelkunst gesellschaftsfähig. Fazit also insoweit: Selena Gomez und Vanessa Hudgens lieferten sich einen Kampf auf Augenhöhe, bei dem sich Selena unseren Fashionpreis der Youngsters haarscharf "krallen" kann.

Laetita Casta hatte dieses Mal durchweg ein Händchen für ihre Kleiderwahl: von schwarzer durchsichtiger Spitze über ein feenhaftes Petticoat-Dress bis hin zu ihren Casual-Looks. Unserer Meinung nach hat Laetita bei den Filmfestspielen 2012 den konstantesten Geschmack bewiesen.

Last, but not least: Kate Hudson. Wow! Viel mehr fällt uns zu diesem enorm eleganten, aber auch verruchtem Traum in Pastelltönen mit Blumenapplikationen kaum ein. Unser absolutes Highlight in Sachen Fashion, mit dem sie selbst die venezianischen Sehenswürdigkeiten noch überstrahlen konnte! Kate, für dieses Jahr bist Du unsere Fashionqueen.

Vanessa Hudgens

wenn.com

Kate Hudson

wenn.com

Selena Gomez

Wieder wunderbar: Laetitia Casta

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«