10. Dezember 2012

Bianca Jagger und Mick Jagger bei ihrer Hochzeit 1971

Alpha Girls

Anzüge sind auch was für Frauen!

Wieder einmal gucken wir uns bei der Herrengarderobe etwas ab, denn wir Frauen sehen eben nicht nur in unseren eigenen Kleidern gut aus! Monsieur Yves Saint Laurent machte in den Siebzigern den Hosenanzug für Frauen alltagstauglich und sorgte damit für fast so viel Aufregung wie Mary Quant mit dem Minirock in den Swinging Sixties.

Gut geschnittene Anzüge können klassisch als Ersatz für den Pencil Skirt im Büro getragen werden oder auf eleganten Dinnerpartys als starkes Statement. Aber nicht nur das: In cooler Kombi mit flachen Schuhen und einigen wenigen Knaller-Accessoires oder im lässigen Stilmix sehen die Pantsuits einfach super aus.

Designer-Ikone Giorgio Armani weiß, wie man einen Anzug am besten trägt:

"Man sollte nie zu viele starke Komponenten mixen. Ein wunderschön maßgeschneiderter Anzug ist schon mit ein oder zwei Accessoires komplett, nicht mehr. Ein subtiler Look ist faszinierend genug, denn Design muss nicht zu kompliziert oder dramatisch sein, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen."

Sietske, 23 Jahre, aus Amsterdam; hier geht`s zu ihrem Blog

Portia Freeman

Victoria, 20 Jahre, aus Schweden; hier geht's zu ihrem Blog

1: Blazer von Stella McCartney, über mytheresa, € 765 | 2: Anzughose von Stella McCartney, über mytheresa, € 375 | 3: Pumps über asos, € 175 | 4: Bluse von H&M, € 20 | 5: Ohrringe von H&M, € 4 | 6: Top von H&M, € 5 | 7: Blazer von Stella McCartney, über mytheresa, € 765 | 8: Anzughose von Stella McCartney, über mytheresa, € 380 | 9: Wildleder-Clutch bald bei asos, € 40 | 10: Pumps von Zara, € 33 | 11: Hosenanzug von Jil Sander, über mytheresa, € 1.340 | 12: Bluse von Pull & Bear, € 26 | 13: Sonnenbrille von Ray Ban, über Forzieri, € 134 | 14: Budapester von asos, € 45

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«