3. Oktober 2013

Der Herbst wird schottisch!

Die coolsten Trendteile im Tartan-Look

von Jules

Rebekah aus Hamburg. Hier geht's zu ihrem Blog!

Es gibt verdammt viele Dinge, für die wir uns bei Schottland bedanken müssen. Dafür, dass sie die Queen im Sommer bei Laune halten zum Beispiel. Oder für die vielen Mythen um Loch Ness und sein Monster. Die Frauen jeder Generation bedanken sich für Hollywood-Stars wie Sean Connery und Gerry Butler. Und jetzt, jetzt bedankt sich auch die Modewelt! 

Denn dieser Herbst wird schottisch kariert! Der Tartan-Look ist zurück! Absolut trendverdächtig, absolut sexy und meiner Meinung nach hat er auch das Zeug dazu, ein genauso großer Style-Klassiker wie der Leoprint zu werden. 

Höchste Zeit also, dass wir Euch ein paar der Trendteile zeigen und auch ein, zwei Tipps geben, wie Ihr das coole Muster am besten stylt.

1: Karokleid mit Spitze von Topshop, € 50 | 2: Tartan Kettenhaarband von Forever21, € 6 | 3: Tartan Boyfriend-Shirt von MCQ Alexander McQueen, über my-wardrobe, € 186 | 4: Schal von MCQ Alexander McQueen, über Stylebop, € 120 | 5: Jacke mit Karomuster von Zara, € 129 | 6: Tartan Herz-Armband von mannin fine jewellery, über Charm and Chain, € 273 | 7: Leggins aus Lederimitat von Miss Selfridges, € 26 | 8: Tartan Playsuit von New Look, € 23 | 9: Tartan Skater-Rock von New Look, € 23 | 10: Half Pipe Schnürstiefelette von Jeffrey Campbell, über Zalando, € 190 | 11: Seesack mit Schottenkaro von Topshop, € 40 | 12: Tartan-Heels von Lucy Choi London , über my-wardrobe, € 217 | 13: Ankleboots mit Schottenkaro von F-Troupe, über asos, € 182

Die wichtigste Regel bei Tartan ist der Nummer-Eins-Regel für Leoprint nicht unähnlich: Nicht übertreiben! Ein bis zwei Teile im Look sind absolut genug. 

Dabei muss es nicht das gleiche Schottenkaro sein. Farblich abgesetzt gibt sich noch ein zusätzlicher Style-Kick. Mit anderen Prints oder Mustern verträgt sich das Kult-Karo allerdings nicht. Das wirkt schnell überladen.

Natalie, 19, aus L.A. Hier geht's zu ihrem Blog!

Klassische Farben wie Weiß oder Schwarz sehen immer gut aus. Aber auch Dunkelgrün oder Marineblau geben dem Style das gewisse Etwas. Mit Nieten und Jeans im Used Look wird der Look rockig-punkig, mit prunkvollem Schmuck in Gold wird das Outfit eher royal. 

Kombiniert mit schweren Boots und Beanie ist man perfekt fürs Outdoor-Abenteuer gestylt. Wie auch immer man sich also entscheidet: Tartan geht immer! Also, worauf wartet Ihr noch? Los, Trendteile shoppen!

Jessica aus River Oaks, Texas. Hier geht's zu ihrem Blog!

Kasia aus Polen. Hier geht's zu ihrem Blog!

Hier seht Ihr die beiden neuesten Specials auf unserer Shop Specials Seite

«